Zur mobilen Seite der Kletterfabrik Köln
Auf einen Blick

Die Kletterfabrik Köln, Oskar-Jäger-Str. 173, 50825 Köln, T. 0221-5005 5005

Yoga für Kinder in der Kletterfabrik Köln

· YOUNG · YOGIS · namaste for everyone ·

Warum Yoga für Kinder? – Je früher, desto besser!

Jedes Kind hat Freude an Bewegung, dem Erlernen von neuen Dingen und Yoga kann dieses Bedürfnis individuell erfüllen. Sowohl dadurch, als auch darüber hinaus fördert Yoga – unabhängig von Alter – Konzentrationsfähigkeit, Gelassenheit und Achtsamkeit.

Die aufeinanderfolgenden Kurseinheiten zielen darauf ab, jungen Menschen einen Raum zu geben, in dem sie die Möglichkeiten haben

    •  sich auf sich selbst zu konzentrieren,
    •  sich als Individuum in einer Gemeinschaft einzufinden,
    •  zu lernen, sich auf nur eine Sache zu fokussieren,
    •  »Sich« und »Sein« zu erfahren und erleben,
    •  sich zu bewegen.

Das Konzept hält Raum für individuelle Gestaltung offen. Ob in Richtung Tanz, Musik, Jonglage Experimente, Fragerunden und vielem mehr – die Kinder bestimmen die Möglichkeiten dessen, was dann in die Tat umgesetzt wird. Von der Idee bis zur Realisierung werden die Kinder in einem sicheren Rahmen angeleitet, frei und kreativ sowohl zu denken, als auch zu sein.

Yoga – indisch für „Vereinigung, Integration“

Die indisch-philosophische Lehre des Yoga zielt darauf ab, dass die praktizierende Person durch stetiges Wiederholen Körper, Seele und Geist miteinander in Einklang bringt. Somit führt Yoga zu innerer Gelassenheit, höherer Konzentrationsfähigkeit und einem besseren Verständnis der eigenen Person.

Ob jung, ob alt, ob dick, ob dünn, ob energiegeladen, ob ruhig – jeder Mensch kann sich im Yoga wiederfinden.

In der Zeit, in der wir Yoga machen, nehmen wir uns Zeit für uns selbst. Das ist der Grund, aus dem man sich nach dem Yoga bei sich selbst bedankt: »Namaste« - indisch für „Verbeugung zu Dir“.

Zeit und Geld

Freitags*

  • · 1530 – 1700 ·
  • · 1715 – 1845 ·

Probestunde: 8€
10er Karte: 120€ **

* Die Kurse finden nur außerhalb der Ferien statt.
** Gültig für 14 Wochen / Termine.

Info Anmeldung

Zur Person

Mein Name ist Mora und ich habe viel Freude an Bewegung und daran diese zu teilen. Ich praktiziere Yoga seit fünf Jahren und etwas länger schon liebe ich es sowohl drinnen als auch draußen in die Höhe zu klettern. Seit fünf Jahren sammle ich in unterschiedlichen Kletterhallen Erfahrung als Trainerin hauptsächlich für Kinder- und Jugendgruppen.

An der Universität zu Köln studiere ich seit drei Jahren ebenfalls mit Freude Erziehungswissenschaft und Philosophie.

Nun freue ich mich sehr, mein Projekt »YOUNG YOGIS · namaste for everyone« in der Kletterfabrik umsetzen zu können.

Ich  bin gespannt auf Euch

Mora