Zur mobilen Seite der Kletterfabrik Köln
Auf einen Blick

Die Kletterfabrik Köln, Oskar-Jäger-Str. 173, 50825 Köln, T. 0221-5005 5005

Vorverkauf

Crime Cologne

Leider fällt die Lesung in der Kletterhalle aus.
Das bedauern wir sehr und wünschen euch einen schönen Abend.
 
Multifunktionsraum Kletterfabrik Köln
Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse

Lesung & Gespräch

Vom Mitglied der deutschen Sportkletter-Nationalmannschaft zur Erfinderin der ersten »Kletterdetektivin«

Irmgard Braun ist mutig. Schon damals, Anfang der 80er Jahre, als sie – zu der Zeit ungewöhnlich für eine Frau – Erstbegehungen machte und alpine Routen vorstieg. Der Schuldienst war auf Dauer nicht das Richtige für die Wettkampfkletterin, und sie begann, als Redakteurin und Sachbuchautorin zu arbeiten. Ihre mittlerweile drei Bergkrimis vereinen, was sie liebt: die Berge, das Klettern und das Schreiben. Ihre Geschichten überzeugen mit viel Liebe zum Detail und sind gleichzeitig spannende Krimis. Im ersten Fall der »Kletterdetektivin« Monika Trautner geht es um die verschollene Freundin ihres Enkels. Mit ihm gemeinsam folgt sie den Spuren des Mädchens in die Tannheimer und Ammergauer Berge.



Irmgard Braun – »Vermisst« (Bergverlag Rother)
Moderation: Dr. Winfried Gellner